Es wurde keine Jet Reports Lizenzdatei gefunden

Unsere Kunden melden uns vermehrt, dass Ihr Jet Reports nicht mehr läuft. Sie bekommen die folgende Meldung :

“Es wurde keine Jet Reports Lizenzdatei mit der Lizenznummer xxx in ‘C:\xxx’ gefunden. Die Jet Reports Lizenznummer muss mit der Navision Lizenznummer in der Navision Lizenzdatei übereinstimmen”

Keine Jet Reports Lizenz gefunden

Das ist kein Programmfehler. Es liegt daran, dass Microsoft das Lizenznummern-Format von Dynamics-NAV umgestellt.

Wenn Sie eine neue Dynamics-NAV Lizenz von Ihrem Partner erhalten, dann hat diese neuerdings oft eine 7-Stellige Zahl als Lizenznummer. Diese Nummer ist Ihr Kunden-Account bei Microsoft. Früher gab es für Dynamics-NAV bzw. Navision ein Text basiertes Lizenznummern-Format (Z.B. DE-ZA-014-MUBXA-0).

Die Meldung erscheint, weil die Lizenznummer von Jet Reports mit der Lizenznummer von Dynamics-NAV bzw. Navision bei Starten von Excel verglichen wird. Wenn eine neue Lizenz in den Dynamics NAV Server mit einer neuen Lizenznummer eingespielt wurde, dann schlägt der Vergleich der Lizenzen fehl. Das Ergebnis ist die vorliegende Meldung.

Was ist zu tun:

  1. Ermitteln Sie die neue Lizenznummer. (Classic Client: Extras->Lizenzinformationen, RTC: (?)->”Info zu Dynamcis NAV”->”Überprüfen Sie die Lizenzinformationen”.
  2. Fordern Sie bei Ihrem Jet Reports Partner die Änderung Ihrer Lizenznummer an (Das erfordert einen aktiven Jet Reports Wartungsplan (AEP). Ohne AEP ist das nur noch bis zum 31.9.14 möglich).
  3. Bis Jet Reports Version 13: Legen Sie die neue Jet Reports Lizenzdatei im konfigurierten Ordner ab.
  4. Bis Jet Reports Version 13: Legen Sie die neue Dynamics-NAV Lizenzdatei im Dynamics-NAV Client Programmorder ab.
  5. Starten Sie Excel neu.

Die Anleitung trifft nicht genau für jede Installation zu, da es inzwischen vierzehn unterschiedliche Versionen von Jet Reports gibt. Im Laufe der Zeit hat sich die Einrichtung der Versionen z.T. erheblich verändert. Wenn Sie es nicht gelöst bekommen, dann fragen Sie bitte Ihren Jet Reports Partner. Natürlich freuen wir uns auch, wenn wir Sie bei der Einrichtung unterstützen dürfen.

Andreas Koblischke
www.datenkultur.de